Ein ungewöhnlicher Flugtag

Der gestrige Sonntag war in zweierlei Hinsicht besonders. Erstens war vier Tage vor Weihnachten nicht mit freier Piste und zweistelligen Temperaturen zu rechnen, und zweitens hatten wir eine nicht alltägliche Wetterlage hinsichtlich der Wolkenbildung. Während bei uns nahezu klarer Himmel zu bewundern war, lag über dem Jura eine geschlossene Wolkendecke in ca. 2000 Ft Alt. Es war ein Genuss on top in 2500 Fuß zu fliegen. Nicht zuletzt weil mir das mit meiner J 3C sonst nicht so einfach gelingt. ? Übrigens: Carsten hatte sich “geopfert” und den zahlreichen Piloten einen tollen Service als Flugleiter geboten, Danke!!

Wir haben schon ein grandioses Hobby!, siehe Fotos vom gestrigen Flug.

Gregor

About The Author

Ohne Lächeln kommt der Mensch, ohne Lächeln geht er. Drei fliegende Minuten lang war er froh. (Jean Paul)


1 comment

Jenns

Jenns Hofmann » 24 Dez 2015 »

Die Fotos sind unglaublich, insbesondere das zweite !!!

Have your say!

Have your say!